Lizenz

Nach der abgeschlossenen AFF Ausbildung und den weiteren Sprüngen, der bestandenen Theorieprüfung und der Prüfungssprünge bei Dädalus Eisenach halte ich nun die Lizenz in meinen Händen, als Luftsportgeräteführer kann es jetzt weitergehen.

Ab 01.01.2020 ist die Versicherung schon abgeschlossen, ein Teil der Ausrüstung ist auch schon vorhanden, fehlt nur noch das eigene Gurtzeug… – wenn auch erstmal nur gebraucht, bin gespannt wie das Wetter zu Ostern sein wird in 2020…